KulturKirche Wolfsburg St. Marien

SOMMERKINO OPEN AIR IM PARADIESGARTEN

Wed, 01 Jul 2020 10:36:54 +0000 von Uta Heine

Herzliche Einladung zum Sommerkino in der KulturKirche

Sa, 4.7.20 um 18 Uhr WHIPLASH
Sa, 4.7.20 um 20.30 Uhr BOHEMIAM RHAPSODY
So, 5.7.20 um 15 Uhr PIPPI LANGSTRUMPF
So, 5.7.20 um 18 Uhr SHAPE OF WATER-DAS FLÜSTERN DES WASSERS
 
Eintritt 5 €/3 € (Getränk inklusive)
Bei Regen in der Kirche!

Am Samstag und Sonntag werden auf einer großen LED-Leinwand vier bekannte und beliebte Filme für alle Altersgruppen gezeigt:
Das Filmwochenende beginnt am Samstag, 4.7.2020 um 18 Uhr mit dem bekannten Film Whiplash: Erzählt wird die Geschichte eines jungen Musikers, der von seinem strengen Lehrer an den Rand des Wahnsinns und seines Könnens gebracht wird.
Musik steht auch am Abend auf dem Programm: Bohemian Rhapsody zeigt den Werdegang der Rockgruppe QUEEN und ist eine Hommage an diese legendäre Band, ihre einzigartige Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury.
Anlässlich Pippi Langstrumpfs 75. Geburtstag präsentiert die KulturKirche am Sonntag, 5.7.2020 um 15 Uhr den ersten Film Pippi Langstrumpf.
Mit Shape of Water – das Flüstern des Wassers endet das Sommer-Kino-Programm 2020.
Der Eintritt beträgt 5 € für Erwachsene und 3€ für Kinder und Jugendliche und beinhaltet ein Getränk (Wein, Bier, Cola, Wasser).
Der Vorverkauf Di-Fr von 9-12 Uhr im Gemeindebüro in der Schloßstraße 15.
Bei Regen werden die Film in der St. Marien-Kirche gezeigt.
 
Hier noch einige Infos zu den Filmen:
 
Samstag, 4.7.2020 um 18 Uhr : Whiplash
Muss man Künstler brechen, um sie zur Exzellenz zu bringen?
Im Oscar-nominierten Film "Whiplash" lautet die Antwort: Ja! Der Schlagzeuger Andrew Neiman (Miles Teller) studiert an der besten Musikschule Amerikas. Sein Musiklehrer Terence Fletscher (J.K. Simmons) ist für seine erschreckenden Lehrmethoden bekannt und treibt den jungen Mann an den Rand des Wahnsinns und seines Könnens.…..
 
Damien Chazelles zweiter Spielfilm "Whiplash", mit 3 Oscars ausgezeichnet und auf den Festivals Sundance und Cannes gefeiert, wurde mit Minimalbudget gedreht - und stellt doch schnell die maximalen Fragen im Leben eines jungen Musikers.
„Einer der besten Filme des Jahres!“ (New York Post)
„Bestnote! Der elektrisierendste Film, den ich jemals gesehen habe!“ (Entertainment weekly)
Whiplash, USA 2014 - Regie und Buch: Damien Chazelle. Kamera: Sharone Meir. Musik: Justin Hurwitz. Mit Miles Teller, J. K. Simmons. Sony, 107 Min. 
Ab 12 Jahren
 
 
Bohemian Rhapsody: Samstag, 4.7.2020 um 20.30 Uhr
Eine Hommage an die legendäre Rockband Queen, ihre einzigartige Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury!
 
Freddie Mercury widersetzte sich allen Klischees, trotzte Konventionen und wurde einer der beliebtesten Entertainer der Welt. Dieser Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band, von ihrem revolutionären Sound und einem der größten Auftritte in der Geschichte der Rockmusik. Rami Malek brilliert in seiner Rolle als Rock-Ikone Freddie Mercury und erhielt für seine Leistung den Oscar

„Gänsehautgarantie: Grosse Gefühle, Grosse Hymnen“ 
(TV- Spielfim)
UK/USA 2018
Regie: Bryan Singer
Drehbuch: Antony McCarten, Peter Morgan
Mit: Rami Malek, Lucy Boynton, Gwilym Lee, Ben Hardy, Joseph Mazzello, Aidan Gillen, Mike Myers
 134 Minuten, Ab 6 Jahren
 
 
Pippi Langstrumpf: Sonntag, 5.7.2020 um 15 Uhr
Eine starke Geschichte für starke Kinder!

Pippi Langstrumpf ist nicht nur das stärkste Mädchen der Welt, sondern auch das mutigste und lustigste. Ganz allein mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Affen Herrn Nilsson zieht sie in die Villa Kunterbunt ein. Neugierig kommen die beiden Nachbarskinder, der 9jährige Tommi und seine Schwester Annika zu Besuch. Pippi schließt mit Tommy und Annika Freundschaft. Allerdings sehen die Erwachsenen es nicht gerne, dass Pippi alleine lebt. Und Pippi hat nicht nur viele Flausen im Kopf, sondern auch übernatürliche Kräfte! Gemeinsam erleben sie ziemlich verrückte Abenteuer!!

DK 1969
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren
Mit: Inger Nilsson, Maria Persson, Pär Sundberg
Ca. 80 Minuten
Ab o Jahren
 
 
Shape of Water - Das Flüstern des Wassers: Sonntag, 5.7.2020 um 18 Uhr
Ein modernes Märchen des meisterhaften Geschichtenerzählers Guillermo del Toro, das mit 4 Oscars ausgezeichnet wurde.
Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in den USA erzählt der Film die Geschichte der stummen Elisa (Sally Hawkins), die in einem versteckten Hochsicherheitslabor der Regierung arbeitet und dort einsam lebt. Das ändert sich, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) einem geheimen Experiment auf die Spur kommen. Und Elisa findet die Liebe.
„Atemberaubende Geschichte über die Kraft der Liebe ….und eine liebevolle Hommage an das alte Hollywood“ (Cinema)
 
USA 2017, Regie: Guillermo del Toro, 
Mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Michael Stuhlberg und Doug Jones
118 Minuten
Ab 16 J.